Katze & Durchfall - Ein RatgeberVerdauung der Katze
 
Katzenstuhl
 
  Home
 
  Futter
  Checkliste
 
  Zähne & Vorsorge
  Pflege
  Erste Hilfe
  Katze Durchfall
 
  Hauskatzen
  Rassekatzen
 
  Kauf & Eingewöhnung
  Kitten
  Katzensprache
 
  Katzenbilder Kitten
  Katzenbilder Pubertät
  Katzenbilder Aktuell
  Unser Katzenzuwachs
  Katzenbilder Diary
  Katzengarten - Planung
  Katzengarten - Umsetzung
  Katzengarten - Zaun
Katzengarten - Gestaltung
Katzengarten - Details
 
 
Hunde
  Home
  Hundeerziehung
  Hund und Katze
   
   
 

DURCHFALL BEI IHRER KATZE - WAS TUN

Katze und Durchfall: Ursachen und Behandlung

... Durchfall - Parasiten, Würmer und Einzeller ...
Durchfall bei der Katze kann viele Ursachen haben. Grundsätzlich ist ein kurzzeitiger Durchfall von 24 Stunden nicht weiter besorgniserregend! Hier gilt allerdings, dass der Stuhlgang nicht mit Blut versetzt sein sollte (in diesem Fall bitte Tierarzt kontaktieren).
Durchfall bei der Katze ist an sich keine Krankheit, sondern vielmehr ein Symptom! Auslöser für den Durchfall der Katze können Infektionen mit Viren oder Bakterien sein, ebenso ist ein Befall mit Würmern oder Parasiten möglich. Eine weitere Ursache kann durchaus Futterunverträglichkeit sein. Durch den Durchfall der Katze entsteht eine Reizung des Darmes: Als erstes sollte der Katze Schonkost verabreicht werden, damit sich der Darm wieder beruhigen kann. Als Schonkost eignet sich gekochtes Hühnchenfleisch + Reis. Diese Schonkost sollte jedoch nicht länger als 1 Woche gefüttert werden, da Hühnchenfleisch einen hohen Phosphatgehalt hat und es gerade bei Katzenkindern bei längerer Fütterung zu einer Mangelerscheinung kommen kann!
...Stuhlprobe ins Labor einschicken ...
Um den Ursachen des Durchfalles auf den Grund zu gehen, empfiehlt es sich, eine Stuhlprobe beim Tierarzt abzugeben. Um Bakterien und mögliche Einzeller (Giardien) nachweisen zu können, sollte die Stuhlprobe ins Labor eingeschickt werden. Im Labor werden dann sog. Kulturen angelegt, um zu erkennen, welcher Art Bakterien oder Viren sich im Kot befinden. In der Regel legt das Labor auch gleich ein Antibiotika an, auf welches die Katze nicht resistent reagiert (dies nur, falls Viren/ Bakterien nachgewiesen wurden!). Würmer und Einzeller sind oftmals der Grund für länger anhaltenden Durchfall. Sollte der Tierarzt, das Labor, nicht gleich Parasiten nachweisen, sollte nach einiger Zeit erneut eine Stuhlprobe untersucht werden (bei länger anhaltendem Durchfall).
...Futtermittelallergie ...
kann der behandelnde Tierarzt durch einen Test diagnostizieren. Hierfür wird der Katze über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen ein spezielles Allergiefutter gefüttert. Die strikte Einhaltung der Futtersorte ist notwendig, bitte keine Leckerlies nebenbei! Das Allergikerfutter ist in der Regel frei von allergieauslösenden Stoffen und der Durchfall hört bei Futterunverträglichkeit auf! Im folgenden kann nun langsam ausprobiert werden, welche Futtersorten erneut Durchfall verursachen und welches Futter die Katze verträgt. Alle Futtersorten, die keinen Durchfall auslösen, aufschreiben und so einen Speiseplan für Ihre Katze festlegen.
Eventuelle Leber- und Nierenschäden kann der Tierarzt mittels einer Blutuntersuchung ausschließen: dies aber nur, wenn alle anderen Untersuchungen ergebnislos waren.
Ein psychisch bedingter Reizdarm tritt bei sehr stressanfälligen Katzen auf. In diesem Fall Veränderungen, viel Lärm meiden. Beobachten Sie worauf Ihre Katze empfindlich reagiert - Besuch, laute Kinder etc. - Weitere TIPPS unten ...

Katze auf Leben und Tod

  cover
Im August 1991 droht Ake Beckerus der Erstickungstod. Seine Luftröhre wird von unsichtbaren Klammern in den Würgegriff genommen, die gequälten Lungen versagen beinahe den Dienst. Die Diagnose des Arztes ist klar und eindeutig: Töten Sie Ihre Katze, sonst sterben Sie selbst. Falls Beckerus seine Katze Busan und Hündin Nina behielt, würden sie ihn umbringen. Früher oder später. Oder doch nicht? Gegen alle medizinische Logik behält Beckerus Katze und Hund. Zum eigenen und zum Erstaunen der Ärzte findet Beckerus einen Ausweg. Seine Tierhaarallergie und sein Asthma verschwinden vollkommen, obwohl er sich weigert, Hund und Katze herzugeben. Ein Buch der Hoffnung für alle potentiell gefährdeten Katzen- und Hundefreunde. Für Tierhaarallergiker und für deren Ärzte.
TTouch für Katzen
  cover
Nutzen Sie die wohltuende und heilende Kraft Ihrer Hände. Mit den Tellington TTouches berühren Sie Ihre Katze auf neue, sofort wirksame und leicht zu lernende Weise. Kreisende und steichende Berührungen sind der Schlüssel für eine vertaute Beziehung, intensives Wohlbefinden und stabile Gesundheit. Das Praxisbuch für alle Katzenfreunde!
Preis: EUR 14,90

Sanfte Medizin für meine Katze

  cover
Aromatherapie bei Erkältungen? Fencheltee bei Kratzwunden? Akupressur bei Bronchitis? Es gibt viele effektive Möglichkeiten, der Katze auf natürlichem Wege zu helfen: mit bewährten Hausmitteln, aber auch mit Licht- und Farbtherapie, Massage oder gezielter Ernährungsergänzung durch Kräuter. Akupressur kann beispielsweise Energieblockaden im Körper der Katze lösen und Heilungsprozesse beschleunigen. Tees, Salben, Tinkturen und Umschläge verschaffen Linderung bei vielen Beschwerden. Aromaöle, Kräuter und Massagen stärken die Abwehrkräfte der Katze und beugen Krankheiten vor. Dieser Ratgeber bietet dem Leser ein breites Spektrum an praxiserprobten natürlichen Heilmethoden - einfach erklärt und leicht nachzuvollziehen.

Preis: EUR 12,90

DURCHFALL BEI KATZEN

  Katze Durchfall. Durchfall Katze
Durchfall bei Katzen ist ein weitbekanntes Thema und verbreitetes Problem! Vor allem Katzenkinder sind oftmals vom Durchfall betroffen. Duchfall ist eine ernste Angelegenheit, die keinesfalls vernachlässigt werden darf! Wichtig: Hat ihre Katze BLUT Im Stuhlgang? JA! Dann bitte sofort den Tierarzt aufsuchen! Durchfall kann viele Ursachen haben:
  • Plötzliche Futterumstellung (Bitte niemals abrupt das Futter wechseln, sondern das herkömmliche mit dem neuen Futter mischen. Die Dosierung von Tag zu Tag erhöhen)
  • Nervosität(Empfindliche Katzen neigen zu nervösen Darmbeschwerden: Bitte Umfeld beobachten und Stress vermeiden. Bachblüten-Therapie kann bei sensiblen Katzen helden! Bitte Tierarzt fragen!)
  • Futterzusätze(Unsere Katzenkinder haben in den ersten Lebensmonaten gezeigt, dass der Zusatz von sog. "VITAMINFLOCKEN" Durchfall verursachten! Das Weglassen gerade bei KATZENKINDERN kann helfen! )
  • Futterqualität(PREMIUMFUTTER ist bei einem empfindlichen Katzenmagen zu empfehlen! Die Futtermenge ist sehr gering, die Energiedichte sehr hoch! Es gibt nur wenig "Abfallstoffe" im Premiumfutter, die ihre Katze verarbeiten muss! Bei unseren Katzen war es der erfolgreichste Einsatz - KEIN DURCHFALL mit PREMIUMFUTTER mehr!)

  • Wissenswertes über Würmer
  • Gesundheit und Fitneß für Katzen.
    Katzen-Ratgeber. Alles, was Sie über...
    Fit und glücklich ins hohe Alter Auch bei der Katze stehen die körperliche und seelische Gesundheit eng in Zusammenhang. Damit sie vital bleibt, sind neben medizinischen Prophylaxen eine optimale Ernährung, artgerechte Haltung, eine sinnvolle Beschäftigung etc. unabdingbar.
     

    Gesundheit und Fitneß für Katzen

    cover
    Dieses Buch behandelt den Bereich der Fitness und Gesundheit für Katzen sehr ausführlich und informativ. Es gab auch für einen Katzenerfahrenen Besitzer viele neue Aspekte, wie man den Fellgurken das Leben angenehmer und interessanter und natürlich "gesünder" gestalten kann.
     
    • Katzenratgeber  • Hundeerziehung  • Hund Katze   • Welpen   • Katzenbilder - Ein Bildertagebuch  • Katzenforum   • Kauf & Einzug einer Katze  • Katzenkinder  • Katze & Zahnpflege   • Katze & Gesundheit  • Katzenkrankheiten   • Katze & Naturheilkunde   • Katzenfutter  • Katze & Bedarf   • Hauskatze & Haltung  • Rassekatzen   • Katzenfotos   • Katze Bild Katzenbabys   • Katze & Durchfall